I HOCHZONE HORGENZELL

Tagesverbrauch:
ca. 200 cbm

Folgende Gebiete werden versorgt:
Baumgarten, Dürrsuppen, Eggartskirch, Erbenweiler, Horgenzell, Rolgenmoos, Schneris, Teufelsberg, Wälde, Wart, Weiherhof und Winterbach

Die Versorgung erfolgt mit Wasser der Schussen-Rotachtal-Gruppe aus dem Hochbehälter Zogenweiler.

Wasseranalyse:
Link zur Wasseranalyse auf www.wvsr.de

Uran ist in dieser Hochzone nicht nachweisbar.

II HOCHZONE SCHMALEGG

Tagesverbrauch:
ca. 440 cbm

Folgende Gebiete werden versorgt:
Detzenweiler, Fronhof, Geratsberg, Gossetsweiler, Hasenwinkel, Krähenhof, Kübler, Ludisreute, Luss, Mühlsteig, Schmalegg, Tepfenhart, Trutzenweiler, Unterwaldhausen, Wilhelmskirch, Wippenreute, Wolfsberg und Wolketsweiler

Die Versorgung erfolgt mit dem Wasser der Schussen-Rotachtal-Gruppe.

Wasseranalyse:
Analyse vom 16.05.2018

Analyse zum Urangehalt vom 16.07.2013

III NIEDERZONE SCHMALEGG UND VI HOCHZONE ROLGENMOOS

Tagesverbrauch:
ca. 170 cbm

Folgende Gebiete werden versorgt:
Aich, Aulwangen, Bäche, Bernhofen, Briegelhäusle, Bronnetsholz, Funkenhausen, Greckenhof, Gringen, Hagenbach, Hochberg, Hochstätt, Hübscher, Mocken, Nessenbach, Nestbühl, Neuaulwangen, Neuhagenbach, Oberhagenbach, Obermeckenhof, Okatreute, Schlegel, Untermeckendorf, Vorderweißenried und Zinsländer

Die Versorgung erfolgt mit dem Wasser der Schussen-Rotachtal-Gruppe und aus dem Hochbehälter Unterwaldhausen.

Wasseranalyse:
Analyse vom 16.05.2018

Uran ist in dieser Hochzone nicht nachweisbar.

IV ZONE BAVENDORF-TALDORF

Tagesverbrauch:
ca. 350 cbm

Folgende Gebiete werden versorgt:
Adelsreute, Alberskirch, Bavendorf, Bonhausen, Dürnast, Eschau, Ettmansschmid, Ganter, Hinterweißenried, Herrgottsfeld, Hotterloch, Hütten, Oberweiler, Renauer, Reute, Riesenhof, Schuhmacherhof, Sederlitz, Segner, Stockenreute, Taldorf, Vittenhag, Waidhalden und Wernsreute 

Die Versorgung erfolgt mit dem Wasser des Brunnens Wammeratswatt aus dem Hochbehälter Rolgenmoos.

Wasseranalyse:
Analyse vom 16.05.2018

Uran ist in dieser Hochzone nicht nachweisbar.

V ZONE OBERZELL

Tagesverbrauch:
ca. 300 cbm

Folgende Gebiete werden versorgt:
Albersfeld, Metzisweiler, Oberklöcken, Oberzell und Unterklöcken

Die Versorgung erfolgt mit dem Wasser des Brunnens Reute aus dem Hochbehälter Oberzell.

Wasseranalyse:
Analyse vom 16.05.2018

Uran ist in dieser Hochzone nicht nachweisbar.